Blijf-bij-ons_05.03.2017.jpg

Kommende Veranstaltungen

Ihre Ansprechpartner

 

Dr. Henrike Viehrig

Europe Direct-Informationszentrum Köln
c/o VHS am Neumarkt
Cäcilienstraße 35
Raum 103 | Raum 400
50667 Köln

Tel: +49 (0) 221 - 22 12 24 76
Fax: +49 (0) 221 - 11 16 56 92 91

europedirect@stadt-koeln.de

      

 

Bei Google Maps finden

 

 

 

Praktikant/in gesucht!

Das Europe Direct Informationszentrum Köln sucht ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Praktikant/in für den Zeitraum von 2 - 3 Monaten.
Mehr Infos unter: http://ize-koeln.de/de/ueber-uns/praktikum.html

  

Herzlich Willkommen beim
Europe Direct-Informationszentrum Köln!

Die Europe Direct Informationszentren sind europaweite von der Europäischen Kommission geförderte Informationszentralen, die dafür zuständig sind, Bürger und Bürgerinnen in die Vorgänge in der EU mit einzubeziehen, sie zu informieren und somit die EU transparenter zu machen. Sie haben Fragen zur EU? Dann kommen Sie gerne vorbei oder melden Sie sich per E-Mail oder Telefon.

Unser Informationsbüro ist Montag-Freitag zwischen 10 - 14 Uhr für Sie da. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

           

Minister Stephan Holthoff-Pförtner und Botschafter Mart Laanemäe. Foto: Land NRW / R. Teller

 

Am Donnerstag, den 20. Oktober, hat S.E. William Mart Laanemäe, Botschafter der Republik Estland in Deutschland eine Halbzeitbilanz der estnischen Ratspräsidentschaft gezogen. Estland trat 2004 der Europäischen Union bei

Der Deutsche Buchpreis geht in diesem Jahr an den österreichischen Schriftsteller Robert Menasse. Für seinen aktuellen Roman „die Hauptstadt“, erschienen im September 2017 bei Suhrkamp, hat Menasse nicht nur viel Recherchearbeit betrieben, sondern auch einige Zeit in Brüssel gelebt, um das System und die Akteure dahinter genau durchleuchten zu können.

„Visca Catalunya!“, „Independència!“ und „Europe, don’t look aside“ liest man auf den Plakaten der Demonstranten in Barcelona.

Hintergrund dieser Proteste ist natürlich das abgehaltene Referendum über die Unabhängigkeit Kataloniens von Spanien und die damit verbundenen gewaltsamen Zwischenfälle.

Wenn man Köln in einem Satz mit Europa nennt, dann wohl eher in Bezug auf den 1. FC Köln in der Europa-League und weniger in Verbindung mit der Europäischen Union. Um das zu ändern und zu hinterfragen, sind wir in der Kölner Fußgängerzone auf Passanten zugegangen und haben uns ein Bild von deren Einstellung zu Europa gemacht. Zwar fällt das Interesse an einer solchen Umfrage eher bescheiden aus, umso auffälliger war es trotzdem, dass bei dem Wort „Europa“ viele Passanten doch stehen blieben und gern unsere Fragen beantworteten.

Besucherzähler

Heute 3

Gestern 90

Woche 872

Monat 2432

Insgesamt 206609

Aktuell sind 68 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Eine Kooperation der Region Köln/Bonn e.V. und der Stadt Köln, gefördert durch die Europäische Kommission.

Eine Kooperation der Region Köln/Bonn e.V. und der Stadt Köln, gefördert durch die Europäische Kommission.

Newsletter

Hier können Sie mit wenigen Klicks den Newsletter Europe Directs abonnieren.

Valid XHTML 1.0 Transitional

Website CO2 neutral hosted by Host Europe

Europe Direct-Informationszentrum Köln
c/o VHS am Neumarkt
Cäcilienstraße 35
50667 Köln