FullSizeRender-4.jpg

Kommende Veranstaltungen

Ihre Ansprechpartner

 

Dr. Henrike Viehrig

Europe Direct-Informationszentrum Köln
c/o VHS am Neumarkt
Cäcilienstraße 35
Raum 103 | Raum 400
50667 Köln

Tel: +49 (0) 221 - 22 12 24 76
Fax: +49 (0) 221 - 11 16 56 92 91

europedirect@stadt-koeln.de

      

 

Bei Google Maps finden

 

 

 

Praktikant/in gesucht!

Das Europe Direct Informationszentrum Köln sucht ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Praktikant/in für den Zeitraum von 2 - 3 Monaten.
Mehr Infos unter: http://ize-koeln.de/de/ueber-uns/praktikum.html

  

Herzlich Willkommen beim
Europe Direct-Informationszentrum Köln!

Die Europe Direct Informationszentren sind europaweite von der Europäischen Kommission geförderte Informationszentralen, die dafür zuständig sind, Bürger und Bürgerinnen in die Vorgänge in der EU mit einzubeziehen, sie zu informieren und somit die EU transparenter zu machen. Sie haben Fragen zur EU? Dann kommen Sie gerne vorbei oder melden Sie sich per E-Mail oder Telefon.

Unser Informationsbüro ist Montag-Freitag zwischen 10 - 14 Uhr für Sie da. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

           

In aktuellen Krisen wird oft die Frage nach dem Nutzen der Europäischen Union gestellt. Was hat die europäische Einigung für Deutschland eigentlich gebracht? Wofür brauchen wir Europa? Dürfen wir stolz sein auf Europa?

Viele BürgerInnen denken, die Europäische Union nimmt keinen Einfluss auf ihr alltägliches Leben. Dabei erlässt die EU zahlreiche Gesetze und Maßnahmen und nimmt einen beachtlichen Einfluss auf das Leben von jedem Europäer.

Wir bieten regelmäßig Exkursionen nach Luxemburg und Brüssel an.

Erst gestern reiste eine Gruppe nach Luxemburg. Am Vormittag führte die Exkursion durch die Altstadt und die 1000-jährige bewegte Geschichte von Luxemburg. Am Nachmittag wurde der Gerichtshof der Europäischen Union besichtigt.

Eine ebenso ereignisreiche wie erfolgreiche Europawoche neigt sich nun dem Ende. Nach dem Auftakt durch den Bonner Europatag am Samstag durften wir einige Gäste bei uns willkommen heißen. Neben Besuchen einer Schulklasse vom Leverkusener Freiherr vom Stein Gymnasium und einer Gruppe Studenten aus St. Petersburg, welche beide an unserem Europa-Quiz teilgenommen haben, gab es verschiedene Podiumsdiskussionen zur Zukunft der EU und den Ergebnissen der Frankreich-Wahlen.

Auch dieses Jahr haben Jugendliche aus NRW die Möglichkeit am internationalen Jugendgipfel im „Weimarer Dreieck“ teilzunehmen. Die Landesregierung NRW und das Internationale Bildungs- und Begegnungswerk Dortmund laden 15 junge Erwachsene zwischen 17 und 32 Jahren dazu ein, zusammen mit Gleichaltrigen aus Polen und Frankreich über das Thema „Jugendbeschäftigung im europäischen Raum“ zu diskutieren.

Besucherzähler

Heute 56

Gestern 166

Woche 835

Monat 2395

Insgesamt 206572

Aktuell sind 131 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Eine Kooperation der Region Köln/Bonn e.V. und der Stadt Köln, gefördert durch die Europäische Kommission.

Eine Kooperation der Region Köln/Bonn e.V. und der Stadt Köln, gefördert durch die Europäische Kommission.

Newsletter

Hier können Sie mit wenigen Klicks den Newsletter Europe Directs abonnieren.

Valid XHTML 1.0 Transitional

Website CO2 neutral hosted by Host Europe

Europe Direct-Informationszentrum Köln
c/o VHS am Neumarkt
Cäcilienstraße 35
50667 Köln