EU_Schrift.jpg

Kommende Veranstaltungen

Ihre Ansprechpartner

 

Dr. Henrike Viehrig

Europe Direct-Informationszentrum Köln
c/o VHS am Neumarkt
Cäcilienstraße 35
Raum 103 | Raum 400
50667 Köln

Tel: +49 (0) 221 - 22 12 24 76
Fax: +49 (0) 221 - 11 16 56 92 91

europedirect@stadt-koeln.de

      

 

Bei Google Maps finden

 

 

 

Praktikant/in gesucht!

Das Europe Direct Informationszentrum Köln sucht ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Praktikant/in für den Zeitraum von 2 - 3 Monaten.
Mehr Infos unter: http://ize-koeln.de/de/ueber-uns/praktikum.html

  

Herzlich Willkommen beim
Europe Direct-Informationszentrum Köln!

Die Europe Direct Informationszentren sind europaweite von der Europäischen Kommission geförderte Informationszentralen, die dafür zuständig sind, Bürger und Bürgerinnen in die Vorgänge in der EU mit einzubeziehen, sie zu informieren und somit die EU transparenter zu machen. Sie haben Fragen zur EU? Dann kommen Sie gerne vorbei oder melden Sie sich per E-Mail oder Telefon.

Unser Informationsbüro ist Montag-Freitag zwischen 10 - 14 Uhr für Sie da. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

           

Was hat die Europäische Union für uns getan? Nun, zunächst einmal leben wir in einer friedlichen Zeit. Dies allein ist eine immense Errungenschaft, aber das ist noch lange nicht alles. Wenn Sie zwischen 14 und 18 Jahre alt sind und mehr über die Europäische Union wissen wollen, dann sind Sie hier genau richtig! In dieser Veröffentlichung erfahren Sie, wie die Europäische Union entstanden ist, welche Werte wir teilen, wer in der EU wofür zuständig ist, vor welchen Herausforderungen die EU steht und was all das mit Ihrem Alltag zu tun hat. Einige Exemplare liegen bei uns im Informationszentrum aus (VHS Studienhaus am Neumarkt; 4.OG) Sollten diese bereits vergriffen sein oder möchten Sie gleich in die neue Veröffentlichung reinschauen finden Sie hier "Die EU & Ich" als pdf.

Neben der Kohäsions- und Agrarpolitik spiegelt sich die Prioritätenliste der EU-Kommission im kommenden Haushalt wider. Die Budgeterhöhung für Horizont2020 wurde ebenso beschlossen wie die Mittelfreigabe für die Beschäftigungsinitiative für Junge Menschen.

Großbritannien ist das erste Land, das mit der Anwendung des Artikels 50 des EU-Vertrags einen Austrittsantrag aus der EU gestellt hat. Die Scheidungsverhandlungen laufen schleppend und bis zum nächsten Gipfeltreffen der Staats- und Regierungschefs am 15. Dezember 2017 soll die Grundlage für die zweite Phase der Verhandlungen gelegt werden.

 

Dieses kulinarisch klingende Akronym, das in den letzten Tagen vielfach durch die Presse geistert, lautet ausgeschrieben Permanent Structured Cooperation (dt. Ständige Strukturierte Zusammenarbeit) und stellt einen weiteren Schritt in Richtung europäische Integration dar.

Besucherzähler

Heute 38

Gestern 88

Woche 550

Monat 1675

Insgesamt 209515

Aktuell sind 43 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Eine Kooperation der Region Köln/Bonn e.V. und der Stadt Köln, gefördert durch die Europäische Kommission.

Eine Kooperation der Region Köln/Bonn e.V. und der Stadt Köln, gefördert durch die Europäische Kommission.

Newsletter

Hier können Sie mit wenigen Klicks den Newsletter Europe Directs abonnieren.

Valid XHTML 1.0 Transitional

Website CO2 neutral hosted by Host Europe

Europe Direct-Informationszentrum Köln
c/o VHS am Neumarkt
Cäcilienstraße 35
50667 Köln