Sizilien-Brücke zwischen Welten

Mai
Dienstag
30
Italienische Lesung aus "SEGRETI DI SICILIA" und anderen Kurzgeschichten. Anschließend zweisprachige Diskussion mit dem Autor Der italienische Protagonist des Romans, Salvo, erhält unerwartet Besuch aus dem nahen Köln. Die erwachsene Tochter eines SS-Offiziers, der während des Zweiten Weltkrieges auf Sizilien als Archäologe tätig war, macht sich auf der Suche nach dem verschollenen Vater. Gemeinsam begeben sie sich in trügerischer Gewissheit auf die Spuren der Vergangenheit. Segreti di Sicilia ist eine kriminalistische Erzählung, welche die politische Vergangenheit und Gegenwart Italiens hinterfragt - und in einer inneren Reise zur Identität in der Emigration mit dem magischen Licht Siziliens verschmilzt. Mit Francesco Salvo Lauria - Autor  und Giusi Maltese  - Moderation und Stimme  
19:00 h

One year on: Brexit und die Folgen

Juni
Donnerstag
22
Ein Jahr nach dem Brexit-Votum beleuchten wir die Entwicklungen zwischen der EU und Großbritannien aus Sicht von Dr. Mareike Kleine (London School of Economics), Jon Worth (Blogger und EU-Aktivist) und weiteren Panelisten. Wie steht es um das Vereinigte Königreich? Und was hat sich für die EU verändert? Eine Veranstaltung von Europe direct in Kooperation mit den Jungen Europäischen Föderalisten (JEF) und der Europa-Union Köln. Eintritt frei - keine Anmeldung erforderlich.
19:00 h

Brüssel – Washington: Wie steht es um die transatlantischen Beziehungen?

Juni
Freitag
30
Kurz nach dem 100. Geburtstag von John F. Kennedy werfen wir einen Blick auf den Stand der Beziehungen zwischen Europa und den USA. Wo steht Brüssel, wo Washington, nachdem die neue Administration nun seit einigen Monaten im Amt ist – und nicht zuletzt: wo steht Berlin? Bleibt Europa weiterhin im Fokus der amerikanischen Außenpolitik oder ist vielmehr China, das Reich der Mitte, die „neue Macht“, auf die sich alle Blicke richten? Zu dieser Veranstaltung begrüßen wir den amerikanischen Europa-Experten, Dr. Jared Sonnicksen (Universität Darmstadt). Eintritt frei - keine Anmeldung erforderlich.
18:00 h

Die EU im Bundestagswahlkampf – Nischenthema oder Aufreger?

Juli
Donnerstag
6
Wird Europa zum Wahlkampfthema? Oder sind sich alle Parteien einig? Mit welchen Argumenten werben die Europaskeptiker und -befürworter? Wir beleuchten die unterschiedlichen Positionen und diskutieren, was im Bundestagswahlkampf für die EU auf dem Spiel steht. In unserer Diskussionsrunde begrüßen wir Gäste aus dem In- und Ausland, unter anderem Martyna Czarnowska, Europa-Redakteurin der Wiener Zeitung und Bernd Hüttemann, Generalsekretär der Europäischen Bewegung Deutschland. Eine Veranstaltung von Europe direct in Kooperation mit der Europa-Union Köln und dem Europäischen Dokumentationszentrum (EDZ). Eintritt frei - keine Anmeldung erforderlich.
19:00 h

Besucherzähler

Heute 204

Gestern 61

Woche 204

Monat 1346

Insgesamt 193511

Aktuell sind 96 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Eine Kooperation der Region Köln/Bonn e.V. und der Stadt Köln, gefördert durch die Europäische Kommission.

Eine Kooperation der Region Köln/Bonn e.V. und der Stadt Köln, gefördert durch die Europäische Kommission.

Newsletter

Hier können Sie mit wenigen Klicks den Newsletter Europe Directs abonnieren.

Valid XHTML 1.0 Transitional

Website CO2 neutral hosted by Host Europe

Europe Direct-Informationszentrum Köln
c/o VHS am Neumarkt
Cäcilienstraße 35
50667 Köln