Ihre Ansprechpartner

 

Bei Google Maps finden

 

 

Ihre Ansprechpartner

Ansprechpartnerin:
Dr. Henrike Viehrig

Europe Direct-Informationszentrum Köln
c/o VHS am Neumarkt
Cäcilienstraße 35
Raum 103 | Raum 400
50667 Köln

Tel: +49 (0) 221 - 22 12 24 76
Fax: +49 (0) 221 - 11 16 56 92 91

europedirect@stadt-koeln.de

 

E-MailDruckenExportiere ICS

Wasser – Handelsware oder Menschenrecht? Ökonomische und ethische Aspekte der Wasserversorgung in Deutschland

Veranstaltung

Titel:
Wasser – Handelsware oder Menschenrecht? Ökonomische und ethische Aspekte der Wasserversorgung in Deutschland
Wann:
Di, 9. Mai 2017, 18:00 h - 20:30 h
Wo:
FORUM Volkshochschule - Köln,
Kategorie:
Vortrag und Diskussion

Beschreibung

Die FOM-Professoren Dr. Christian Rüttgers und Dr. Stefan Heinemann sprechen über ökonomische und ethische Aspekte der Wasserversorgung in Deutschland. „Wasser sparen macht in Deutschland häufig wenig Sinn“, ist sich Prof. Dr. Rüttgers sicher. Prof. Dr. Heinemann betrachtet die Thematik unter ethischen Aspekten. Wasser ist in erster Linie wesentlich für das Überleben. Bedeutet dies letztlich, dass es als Menschenrecht zu verstehen ist?

Eintritt frei

Kontakt Information

Name:
Europe Direct-Informationszentrum Köln
Telefon:
+49 (0) 221 22 12 24 76


Veranstaltungsort

Standort:
FORUM Volkshochschule
Straße:
Cäcilienstr. 29 - 33
Postleitzahl:
50667
Stadt:
Köln
Land:
Germany

Besucherzähler

Heute 15

Gestern 60

Woche 298

Monat 1375

Insgesamt 200057

Aktuell sind 89 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Eine Kooperation der Region Köln/Bonn e.V. und der Stadt Köln, gefördert durch die Europäische Kommission.

Eine Kooperation der Region Köln/Bonn e.V. und der Stadt Köln, gefördert durch die Europäische Kommission.

Newsletter

Hier können Sie mit wenigen Klicks den Newsletter Europe Directs abonnieren.

Valid XHTML 1.0 Transitional

Website CO2 neutral hosted by Host Europe

Europe Direct-Informationszentrum Köln
c/o VHS am Neumarkt
Cäcilienstraße 35
50667 Köln